Feldenkrais Bewusstheit durch Bewegung und Funktionale Integration
wp460d2cb7.png
wp1843e7eb.gif










wpb328ab32.png

Helga Bost Vorstellung von Helga Bost

 

Nach meinem Pädagogikstudium war ich bis 1974 im saarländischen Schuldienst tätig.

Von 1985 bis 1989 absolvierte ich die vierjährige, von der Feldenkrais-Foundation anerkannte Ausbildung in München bei Gaby Yaron, Yochanan Rywerant und Miriam Pfeffer.

Seitdem arbeite ich in meiner eigenen Praxis mit der Feldenkrais Methode in Gruppen “Bewusstheit durch Bewegung” und mit Einzelpersonen “Funktionale Integration”.
 

Regelmäßige Fortbildungen bereichern mich:

  • 3-jährige Masterclass mit Gaby Yaron
  • seit vielen Jahren Advanced for Advanced mit Chava Shelhav
  • weitere Fortbildungen mit Yochanan Rywerant, Mia Segal, Beatrice Walterspiel, Carl Ginsburg u. a.
  • Ruthy Alon (Feldenkrais gegen Osteoporose: Bones for Life)


Von 1989 bis 1993 wirkte ich am Feldenkrais - Forschungsobjekt der
Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Saar mit, dokumentiert in der „
Feldstudie zur Wirksamkeit der Feldenkrais Methode bei MS-Betroffenen“ DMSG (1993).   

Seit 1991 arbeite ich mit Menschen mit Rückenmarksverletzung u.a. mit Michael W. Darüber habe ich im Herbst 2000 meinen Dokumentarfilm “Zum Beispiel Michael - Lernen mit der Feldenkrais-Methode” realisiert. Die filmische Langzeitstudie über diesen Fall ist über mich zu beziehen.

Im Rahmen der „Helga Bost – Forschungswerkstatt – Feldenkrais“ biete ich seit 2001 Fortbildungen für Feldenkrais Practitioner an.


Von Herbst 2000 bis 2009 war ich als Dozentin an der Hochschule für Musik Saar in Kursen mit Sängern und Instrumentalisten tätig.

Von März 2001 bis März 2005 war ich im Vorstand des Feldenkrais-Verband Deutschland e.V. tätig.

 

Seit  2006 arbeite ich in dem Netz für Neues Leben mit in der Beratung und Unterstützung für an Krebs erkrankte Menschen und ihre Angehörigen.

   Netz für neues Leben

Von 2010 bis 2016 war ich im Vorstand des neu gegründeten Fördervereins „Netz für Neues Leben“.

 

2007 habe ich das Projekt Feldenkrais in Kita und Schule mit initiiert. www.feldenkrais-schulekita.de

 

Meine langjährige Erfahrung mit der Feldenkrais Methode nutzte ich 2005 bis 2015 als Lektorin bei der Herausgabe der deutschen Übersetzung unseres Standardwerkes: Die Feldenkrais-Methode – Bewusstheit durch Bewegung. FVD, (2005 bis 20015)